769_00_02_Hauptbild-Sanierung_Mehrfamilienhaus_Hinterkappelen.jpg

Mehrfamilienhaus D4

Hinterkappelen

Sanierung: 2015
Bauherr: Privat

769_05_Fassaden-Sanierung_Mehrfamilienhaus_Hinterkappelen.jpg
769_06_Fassaden-Sanierung_Mehrfamilienhaus_Hinterkappelen.jpg
769_07_Fassaden-Sanierung_Mehrfamilienhaus_Hinterkappelen.jpg
769_08_Fassaden-Sanierung_Mehrfamilienhaus_Hinterkappelen.jpg
769_09_Fassaden-Sanierung_Mehrfamilienhaus_Hinterkappelen.jpg
769_10_Fassaden-Sanierung_Mehrfamilienhaus_Hinterkappelen.jpg
bis 2015
769_00-2_Fassaden-Sanierung_Mehrfamilienhaus_Hinterkappelen.jpg
769_00-3_Fassaden-Sanierung_Mehrfamilienhaus_Hinterkappelen.jpg

Die Fassade wurde komplett risssaniert und danach in einem neuen Farbkonzept gestrichen. Im Sockelbereich zum Asphalt im Erdgeschoss wurde der Verputz mittels Tropfnase physisch unterteilt. Das Attika sowie der Sockel wurden farblich von der Hauptfassade abgehoben, Holzschöpfe und Holztrennwände geschliffen und anschliessend gestrichen. Die Balkonuntersichten aus Holz mit Schallschutzdämmung wurden komplett neu ausgebildet. Die alten Holzfenster sind nun durch neue Holz-Metall-Fenster, sowie auch Rollladen durch Rafflamellenstoren ersetzt. Im Attika wurde das bestehende Geländer durch ein höheres Geländer mit Blechfüllung und Handlauf ersetzt. Auch die unterschiedlich hohen Betonbalkonbrüstungen auf den Balkonen wurden durch ein Geländer mit Blechfüllung und Handlauf erhöht.

Kompetenzen

  • Holzbau
  • Baumanagement
  • Gebäudeunterhalt
  • Denkmalpflege
  • Ausserhalb Bauzone
  • Visualisierungen
  • Energie
  • Bauen unter Betrieb